Bio-Weidehähnchen

Neben unseren Legehühnern und deren Bruderhähnen haben wir seit Neustem nun auch Bio-Weidehähnchen.

Die Bio-Weidehähnchen ziehen als Eintagsküken bei uns auf dem Hof ein.
Ab dem ersten Tag bekommen sie bestes natürliches Bio-Futter. Im beheizten warmen Stall fühlen sie sich wohl und entwickeln langsam ein schönes Federkleid.

Sobald sie groß genug sind, ziehen sie in unseren großzügigen Warmstall mit angebautem Wintergarten um. Eine weitläufige Wiese steht ihnen als Auslauf zur Verfügung. Damit die Tiere sich wohlfühlen und ihrem wesensgerechten Verhalten nachgehen können, stehen ihnen Sandbäder, Picksteine, erhöhte Sitzstangen und Unterschlüpfe bereit.

Unsere Hähnchenrasse ist besonders robust und aktiv. Durch die viele Bewegung benötigen sie mehr Zeit zum gesunden Aufwachsen.
Das dadurch entstehende muskulöse Fleisch ist von höchster Qualität und besonders zart und schmackhaft.

Die Tiere werden bei einem befreundeten Landwirt in einem kleinen Schlachthaus in der Nähe geschlachtet. So vermeiden wir lange Transportwege und Stress für die Tiere.

Ab dem 04.11.2022 werden die Bio-Weidehähnchen wöchentlich frisch geschlachtet und sind bis Ende November an unseren Verkaufsstellen erhältlich. Sie wiegen je nach Zeitpunkt zwischen 1000-2000g.

Gerne können Sie über unser Kontaktformular oder unseren Bestellschein schon jetzt ein Bio-Weidehähnchen vorbestellen!